Diese Seite erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Mit Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Alle Cookies mit Ausnahme des erlaubten Session-Cookies, welcher automatisch gelöscht wird, werden bis zu Ihrer Zustimmung blockiert.
Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Mehr dazu lesen Sie in der Datenschutzerklärung laut EU DSGVO dieser Seite.

VMS KONTFILL BOTTLELINE

BESCHREIBUNG:
Vorgefertigte Flaschen, Neck – Durchmesser bis 38 mm

 

BESCHREIBUNG:
Flüssige bis pastöse Molkereiprodukte, auch mit stückigen Anteilen

FLASCHEN:
PP / PET / HDPE / Multilayer

FOLIE:
Alu / PET-Alu / Multilayer / PET / PP

SCHRAUBVERSCHLUSS:
PP

LEISTUNGEN VON BIS:
4.000 Flaschen / h – 12.000 Flaschen / h

HYGIENE STANDARD VON - BIS: 
Ultra Clean (VDMA IV) und Aseptik (VDMA V)

BOTTLELine

Unsere BOTTLELine erreichen höchste Hygienestandards, problemlos bis log6. Die Maschinen sind in Cleaning-In-Place (CIP) und Sterilising-In-Place (SIP) ausgeführt.

Die BOTTLELine wurde speziell für kleine und mittelgroße Chargenabfüllung entwickelt. Der Schwerpunkt der Maschine liegt in der Formatflexibilität ohne Formatumbauten an der Maschine durchführen zu müssen. Das gesamte Bottlehandling findet nur über den Neck statt, somit können unterschiedlichste Flaschenformen und Abmaße ohne Formatumstellung abgefüllt werden. Gleichzeit sind zwei Neckdurchmesser fest auf der Maschine installiert.

Der dichtungslose Kolbenfüller verarbeitet eine große Bandbreite an abzufüllenden Produkten. Flüssige bis pastöse Produkte, auch mit stückigen Anteilen können mit einer hohen Füllgenauigkeit abgefüllt werden. Durch den Wegfall von dynamischen Dichtungen bleibt die Füllgenauigkeit über Jahre konstant.  

Durch das komplett geschlossene Tunnel-Prinzip wird die Sterilluft gezielt geführt, so dass praktisch kein Luftaustausch zwischen Umgebung und Sterilraum stattfindet. Hierdurch werden die geforderten MAK–Werte nicht nur eingehalten, sondern sogar unterschritten. Der Sterilbereich ist vollständig von den Antriebselementen getrennt. Das garantiert einen schnellen und einfachen Wartungszugang.

Sämtliche mit dem Produkt in Kontakt kommenden Bauteile werden mit Sattdampf bei 143°C sterilisiert. Der Steriltunnel wird mit Wasserstoffperoxid desinfiziert. Die Packstoffentkeimung erfolgt ebenfalls mit Wasserstoffperoxid und die Sterilisation ist konstruktiv so aufgebaut, dass der Restperoxidgehalt unter 0,5 ppm liegt und gleichzeitig eine Keimreduktion von log6 sichergestellt ist.

Mit dem neuartigen Bedienkonzept ist eine einfache und selbsterklärende Maschinenbedienung sogar über Smartphone und Tablet möglich.

 Bei den drei Übersichtsvarianten unten auf der Page dann die Abfüllvarianten raus nehmen.

bottle-01.png

BOTTLELine VORTEILE

FLEXIBILITÄT

Flexibel hinsichtlich unterschiedlichen Verpackungsmaterialien und Abmessungen,
2 Neck Durchmesser fest installiert, Flaschenhandling unabhängig von Flaschenform.

MODULAR
MASSIVER MASCHINENTUNNEL
DICHTUNGSLOSER KOLBENFÜLLER
FLEXIBLES STERILISATIONSVERFAHREN

VMS-Maschinenbau GmbH

Irene-Kärcher-Straße 39
74423 Obersontheim

+49 (0) 7973/ 929229-0

Schreiben Sie uns eine Nachricht

© 2022 VMS Maschinenbau GmbH. All Rights Reserved.